Beratung-Schulung-Coaching
EDV-Seminare
Deutschlandweit
Home | MS Excel | MS Access | MS Word | MS PowerPoint | MS Outlook / OneNote

Beratung-Schulung-Coaching Leipzig
Microsoft Office Seminare

Freiberufliche TrainerInnen auf Honorarbasis gesucht

Jobangebote

Wir suchen ab Januar 2019 auf Honorarbasis freiberufliche EDV-TrainerInnen für Microsoft Office. Die Einsätze erfolgen in Leipzig und näherer Umgebung sowie in Mitteldeutschland.

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Trainerprofil ausschließlich per E-Mail an: petra.iannei@outlook.de. Ansprechpartnerin für alle Fragen ist Frau Petra Iannei.
Fügen Sie Ihrer Bewerbung, sofern vorhanden, fachbezogene Zertifikate und/oder Referenzen bei. Idealerweise verfügen Sie über die Zertifizierung MCT (Microsoft Certified Trainer) oder MOS (Microsoft Office Specialist). Von Vorteil sind bereits gesammelte Erfahrungen im EDV-Bildungsbereich.  Aber auch Neueinsteigern geben wir, nach einem persönlichen Gespräch, gern eine Chance.

Datenschutz

Selbstverständlich werden wir Ihre Daten nur intern nutzen. Es werden keine Daten oder Dateien ohne Ihre persönliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.
 
Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung erfolgt auch auf elektronischem Wege. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail, an uns sendet.

Mit Ihrer Bewerbung bei uns stimmen Sie der Nutzung Ihrer Daten im Kontext der Bewerbung und späteren eventuellen Auftragsvergabe zu.

Kommt es zu einer Auftragsvergabe und einem entsprechenden Vertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.
Wird von uns kein Vertrag für Honoraraufträge mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen  Interessen unsererseits entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz.

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchten Sie dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, können sie sich hierzu an unsere Datenschutzbeauftragte, Frau Petra Iannei, wenden.

Sie haben weiterhin das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten sowie von uns zu fordern, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden.


Kontakt | Impressum